Seitenbild

24.06.2009 - Öffentliche Übergabe der Treppenanlage Egidystraße 1 und 2

Der Volksmund sagt: „Was lange währt, wird endlich gut“. Wenn dieses Sprichwort stimmt, muss es der Treppe in der Egidystraße immer gut gehen. Im März 2007 haben wir mit der umfassenden Instandsetzung der gesamten Treppenanlage begonnen. Nur wenige Wochen nach dem Beginn, musste der Bau gestoppt werden. Es begann eine „unendliche Geschichte“. Nun – nach über 2 Jahren – ist die gesamte Anlage fertig. Mit einem kleinen Umtrunk wurde dieses Ereignis bei strahlendem Sonnenschein mit über 100 Baugenossen gefeiert und die „unendliche Geschichte“ dieser Treppe erzählt. Besonders viel Applaus erhielt der Vorstand der Genossenschaft für die originalgetreue Wiederherstellung der Laterne über der Treppe. Hier ein Bild aus dem Jahre 1953:
Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.