Seitenbild

19.04.2011 - Jubiläums-Schlachtefest in der "Freien Scholle"

"Eisbeine, Blut- und Leberwürste sowie Schmalzstullen und Kuchen" verkauften die freiwilligen Helfer der Arbeiterwohlfahrt Berlin Nord-West am 16. April auf dem Rundteil der Egidystraße. Natürlich schmeckten dazu ein kühles Bier oder andere Softgetränke. Das frühlingshafte Wetter lud viele Besucher dazu ein, sich auch nach dem Essen noch in fröhlicher Runde zu unterhalten, so dass nach kurzer Zeit alle Tische und Bänke voll besetzt waren. Auch der Diskjockey sorgte mit seiner Musikauswahl für gute Laune. Ab 13:30 Uhr wurden die Eisbeine für den "Außer Haus Verkauf" angeboten. Selbstverständlich waren diese alle zum Ende der Veranstaltung an den "Mann" oder die "Frau" gebracht worden. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Helfer und Helferinnen, die zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung beigetragen haben. (Text: Thomas Noebel)
Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.