01.07.2018 - NABU-Wanderung - Anmeldung erforderlich

Auch in diesem Jahr wollen Beirat und NABU Ihnen wieder die biologische Vielfalt in unserer Umgebung näher bringen. Bereits zum 16. mal organisiert der Beirat gemeinsam mit der Reinickendorfer Abteilung des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) eine Wanderung durch die Natur.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr vor der Jugendfreizeitstätte, Waidmannsluster Damm 80, in Berlin-Tegel.

Wählen Sie Ihre Wanderung

Der NABU und wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr zwei verschiedene Wanderungen an:

Wanderung 1

Die Wanderung 1 führt uns von der Jugendfreizeitstätte durch das Tegeler Fließ zur Autobahn. Hierbei wird besonders auf den Wasser- und Naturschutz eigegangen.

Wanderung 2

Die Wanderung 2 gehtins Tegeler Fließ zu den Wasserbüffeln. Auf dem Rückweg wird auf die Gartenlandschaft der Siedlung Tegel mit den Möglichkeiten zur Förderung der Artenvielfalt und die Vogelwelt eingegangen.

Im Anschluss an die Wanderung treffen wir uns gemeinsam in der Jugendfreizeitstätte, Waidmannsluster Damm 80, zu einem "kleinen" Frühstück.

Anmeldung erforderlich

Zur besseren Planung ist es unbedingt notwendig, dass Sie sich bis zum

29. Juni 2018

 

schriftlich bei der Genossenschaft bzw. bei Ihrem Hausbesorger anmelden.

Die Anmeldeschreiben erhalten Sie im Laufe des Monats Juni direkt in Ihren Briefkasten. Selbstverständlich können Sie das Rundschreiben auch in unserem Mitgliederportal herunterladen.

Veranstaltungskalender
September 2018 [aktMonat=8] anzeigen
 
2 Monate
 
September 2018 [aktMonat=8] anzeigen
September 2018
WoMoDiMiDoFrSaSo
3512
363456789
3710111213141516
3817181920212223
3924252627282930
Oktober 2018
WoMoDiMiDoFrSaSo
401234567
41891011121314
4215161718192021
4322232425262728
44293031
Jahresübersicht
Hinweis zum Kalender

+  Ansicht einen Monat erweitern

  Ansicht einen Monat reduzieren

einen Monat zurück blättern

>  einen Monat vor blättern

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
24. und 25. August 2019  statt.

Es steht unter dem Motto:
"Wie in alten Zeiten!"