Seitenbild

02.03.2016 - Bunte Vielfalt in den Ausstellungen im Jahr 2015

Bunte Vielfalt in den Ausstellungen

Im Schollen-Treff-Wittenau hat mit der 40. Ausstellung die Saison wieder begonnen

Auch im Jahr 2015 waren wieder Künstler und Autodidakten mit ihren Werken zu Gast in unserer kleinen Galerie. Bei den Vernissagen findet sich neben den treuen und neuen Besuchern mittlerweile ein sachkundiges Stammpublikum ein und es finden zwischen ihnen immer interessante Gespräche statt. Die Aussteller sind in der Regel immer sehr erfreut darüber, anerkennende aber auch kritische Rückmeldungen zu bekommen.

Die Ausstellungen zeigten eine Vielfalt verschiedener Techniken:

Ev Dallmann präsentierte keramische Plastiken,

Edda Gäth und

Sabine Reichert haben die Ölmalerei für sich entdeckt,

Gisela Grundmann verwendet häufig Aquarellfarben in Verbindung mit der Serviettentechnik,

Jürgen Dox ist Spezialist für das Malen mit Ölkreiden,

Anna Jordan experimentiert unter anderem mit dem Sprühen von Aquarellfarben,

Ulrich Hohle arbeitet überwiegend mit Acrylfarben

und Harald Heier jongliert mit Belichtungszeiten und Objektiven.

Nun hoffen wir, dass wir Sie auch in Zukunft mit neuen Bildern und Gestaltungsideen erfreuen können

Text und Fotos: Ulrich Rohmann

Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.