Seitenbild

23.02.2018 - Neue Kunst-Ausstellung im Schollen-Treff-Wittenau

Am Sonntag, dem 18. Februar 2018, fand im Schollen-Treff-Wittenau die Vernissage der 2. Kunstausstellung des Jahres 2018 statt. Sie stand unter dem Titel "Vielfalt in Ölgemälden" von Marion Warners.

Vernissage der 2. Kunstausstellung im Jahr 2018

Im Schollen-Treff-Wittenau eröffnete Ausstellungskoordinator Ulrich Rohmann die bereits 49. Kunstausstellung. Gemeinsam mit der Künstlerin Marion Warners (li.)  freute er sich, viele Besucher begrüßen zu dürfen.

Von Ausstellungsbesucherin Helga Dieckmann (re.) bekam die Malerin eine langstielige Rose geschenkt.

Marion Warners hatte bereits in ihrer Jugend mit dem Malen begonnen. "Besonders Bilder der alten Meister motivierten mich, in die Ölmalerei einzusteigen", erzählte die Künstlerin. "Ich bin allerdings nicht auf diese Kunstrichtung festgelegt, sondern arbeite auch mit Aquarellfarben, Tusche, Tinte, Kreide und Kohle."

Text + Foto: Eva Schmidt

Öffnungszeiten

Die Ausstellung läuft noch bis zum 18. März 2018. Sie öffnet immer sonntags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr.

Fleyer zur Ausstellung

Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.