Seitenbild

20.02.2019 - Vorstand und Aufsichtsrat erhöhen das Eintrittsgeld der Genossenschaft

Über 30 Jahre war es stabil und nahezu unverändert. Doch nunmehr sahen sich der Aufsichtsrat und der Vorstand gehalten, das Eintrittsgeld den zwischenzeitlich gestiegenen Kosten anzupassen.

Ziel war es dabei eine Anpassung vorzunehmen, die wieder für viele Jahre ihre Gültigkeit behält. Nach intensiver Diskussion wurde der Betrag von 150,- € als Kompromiss von beiden Gremien angenommen. Der neue Betrag wird ab dem 1. März 2019 erhoben.

Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.