Seitenbild

07.07.2016 - "Hollywood" im Schollenhof

Bitte nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen größere Fahrzeuge im Schollenhof Stellung beziehen und geschäftige Menschen mit seltsamen Dingen durch die Gegend laufen. In der Siedlung Tegel wird mal wieder ein Film gedreht.

"Ausgerechnet Eifel" heißt der Mehrteiler, der von der UFAFICTION für die ARD/Degeto produziert wird. Die Geschichte handelt von einer Arzthelferin aus Berlin, die in der Eifel neue Arbeit findet und dorthin umzieht.

Gedreht wird am 12. und 13. Juli im Kampweg und im Schollenhof.

An beiden Tagen gibt es eingeschränkte Parkmöglichkeiten im Schollenhof zwischen Barnabasstraße und Waidmannsluster Damm und auf dem Waidmannsluster Damm zwischen Schollenkrug und Osianderweg.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.