Seitenbild

24.06.2013 - Auf Wiedersehen Dagmar Behrendt

Ende Juni dieses Jahres ist unsere langjährige Mitarbeiterin, Frau Dagmar Behrendt, aus unserem Büroteam ausgeschieden und in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.

Über 33 Jahre war Frau Behrendt ein ganz wichtiger Bestandteil in unserer Genossenschaft. Sie war Vorstandssekretärin aber auch gleichzeitig zuständig für alle Personalangelegenheiten, für die Mietenbuchhaltung und das Mahn- und Klagewesen. Diese große Aufgabenpalette hat sie immer zur vollen Zufriedenheit des Vorstandes bewältigt.

Frau Behrendt wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Als Dank und Anerkennung erhielt sie die silberne Ehrenmedaille der "Freien Scholle".

Für die hervorragende immer engagierte Arbeit in der Genossenschaft über diesen besonders langen Zeitraum hinweg danken wir Frau Behrendt und wünschen ihr noch viele Jahre bei bester Gesundheit, um endlich die Dinge genießen zu können, die sie während ihres Berufslebens aus zeitlichen Gründen oft nicht geschafft hat.

Die bisherigen Aufgaben von Frau Behrendt wurden aufgeteilt. Frau Stefanie Hinz übernimmt das Vorstandssekretariat, die Mietenbuchhaltung und das Mahn- und Klagewesen zuzüglich ihrer bisherigen Aufgaben und Herr Griebenow ist in Zukunft auch für alle Personalangelegenheiten zuständig.

Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.