Seitenbild

29.10.2014 - Aktuelles aus dem Bezirk - Wasserbüffel für Reinickendorf

Pressemitteilung des Bezirksamtes Reinickendorf vom 08.10.2014: Im Tegeler Fließ werden auf dem vom Wanderweg umgebenen Bereich der Niedermoorwiesen nördlich und südlich der Egidybrücke ab Mitte Oktober 2014 Rodungsmaßnahmen durchgeführt. Im Anschluss wird eine Zaunanlage errichtet, die ab Frühjahr 2015 eine Beweidung dieses Teils des Tegeler Fließes mit Wasserbüffeln ermöglicht. Dazu Bezirksstadtrat Martin Lambert: „Das Tegeler Fließ ist Teil des europaweiten Schutzgebietsnetzwerkes Natura 2000, das dem Schutz gefährdeter Pflanzen- und Tierarten und ihrer Lebensräume dient. Um diese Lebensräume in einem guten Zustand zu halten, hat das Bezirksamt Reinickendorf in Zusammenarbeit mit der Senatverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt ein über Europäische Fördermittel teilfinanziertes Beweidungsprojekt initiiert.“ Wasserbüffel waren bis zur letzten Eiszeit in Europa heimisch und werden seit einigen Jahren immer häufiger zur Beweidung hochwertiger Naturschutzflächen, wie zum Beispiel Nationalparks, genutzt. Obgleich diese großen Pflanzenfresser für Ihre Gutmütigkeit bekannt sind, müssen entsprechende Sicherheitsvorkehrungen zur Einfriedung der künftigen Weide getroffen werden.
Unsere Sprechzeiten

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig! Wir wollen Sie vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus schützen.

Deshalb können wir Sie zu unseren Büro-Sprechstunden leider nicht empfangen, wenn Sie nicht geimpft sind.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
27. und 28. August 2022 statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.